Vivitar Serie 1 - 2.8 / 35-85mm (Jg. 1975)

Dieses Zoom-Objektiv (ca. 1975) war mit der max. Blende 2.8 zu der Zeit einzigartig. Scheins wurde es, da nur dort entspechende Computer vohanden waren, bei der NASA berrechnet.
Bei der RAW-Bearbeitung sieht man einige Fehler (z.B. etwas CA). Und .. Blende 2.8 funktioniert z.B. bei Landschaftsaufnahmen nicht wirklich (zu weich, kontrastarm). Ab Blende 5.6 ist das Objektiv aber auch für Totalen zu gebrauchen.
Im Nahbereich ergeben sich m.M.n. aber auch mit Offenblende interessante Bilder. Durch die Konstruktion, Vergütung sind die Farben, Farbkontraste lebendig und irgendwie Old Fashioned und das Bokeh ist für ein Zoom recht ansprechend.
Die Haptik, Verarbeitung ist 1A, das brauche ich ..

Wie auch immer .. bei der Optik ist etwas Instagramm bereits eingebaut ((-;
Siehe auch: Galerie "alte" Objektive.

Einige Beispielbilder

...


 


Michael Mauerhofer

Weihergasse 11 / CH-3005 Bern
Mobile: +41 79 301 52 28
email: info[at]bildsprache.ch

Hauptseiten

Aktuelle Beiträge
Videoproduktionen / Video-Galerie
Fotografie-Galerien
Zu meiner Person / Kunden und Produktionen
1  Besucher sind online
12  Besucher heute
15  Gestern
89243  seit 2014

Kostenloser PHP Counter