4K / HD / HD-Ready / SD

Der Schärfegwinn vom alten SD (Standart Definition) zum neuen HD (2K) ist deutlich sichtbar (siehe Bild unten). Ob in der Praxis der Gewinn von HD zum neusten 4K beim Betrachter ankommt, bzw. im Alltag wirklich bemerkt wird, ist allerdings fraglich. Im Produktionsalltag bedeutet ein "wirkliches" 4K aber ein mehr an:
Daten (200 - 400% zu HD)
Zeitaufwand (Daten-Handling, Rendering)
Kamera- Schnittplatzmieten ( .. neustes Equipment)
und daher auch ein mehr an Kosten .. 


Ist daher die Produktion in 4K-Technik,und bis zur Auswertung, wirklich zielführend?


Beispiel: Einige wenige, grosse Kinos, die entsprechende, sehr, sehr teuere 4K-Projektionstechnik eingekauft haben, nennen dies (falls überhaupt Inhalte verfügbar sind) nun 4K-IMAX. Gleichzeitig werden min. 90% der Kino-Projektionen dem Zuschauer in gutem Full-HD "verkauft": Ohne, dass diese Zuschauer denken "läck mir, dass isch ja so unscharf, ds Kino isch brutal veraltet .. da gani nie meh häre.
Hhhmm: Wir werden auch in 20 Jahren keine "schärferen" Augen" haben.


Erklärungen zum Bild: Ausgangsbild fotografiert mit 16 MPixel. Roter Rahmen = Ausschnitt für Vergleich. * Um den Schärfeeindruck in Reihe 2 und 3 (Ausschnitte zum Vergleich) zu beurteilen ist ein Betrachtungsabstand von ca. 1x Bildhöhe des Monitors zu wählen. So zum Beispiel:
Bei 24"- (HD) Monitor (Bildbreite/Höhe ca. 53/30cm.) Betrachtungsabstand = 30cm.
Bei 55"- (UHD) Monitor (Bildbreite/Höhe ca. 120/70cm.) Betrachtungsabstand = 70cm.
4K-versus-2K
1. Reihe: Übersicht.
2. Reihe:
Ausschnitt: 100% Ansicht: Entspricht in etwa dem Eindruck  bei einem Betrachtungsabstand von einer Bildhöhe des Monitors.
3. Reihe: Ausschnitt: 50% Ansicht: Entspricht in etwa dem Eindruck bei einem Betrachtungsabstand von zwei Bildhöhen des Monitors ( * immer noch 1x hier). 2-3 Bildhöhen sind in der Praxis - bei bewegtem Bild (Video) - ein angenehmer und daher realistischer Betrachtungsabstand.
Anmerkung: Sobald auch nur leichte Bewegung im Bild ist (was bei Video ja die Regel ist) "verschmiert" durch die Bewegungsunschärfe das (4K-) Bild. In diesem Fall ist der Schärfeeindruck in HD oder 4K (bereits bei 1x Betrachtungsabstand) praktisch identisch.


 


 


Michael Mauerhofer

Weihergasse 11 / CH-3005 Bern
Mobile: +41 79 301 52 28
email: info[at]bildsprache.ch

Hauptseiten

Aktuelle Beiträge
Videoproduktionen / Video-Galerie
Fotografie-Galerien
Zu meiner Person / Kunden und Produktionen
1  Besucher sind online
12  Besucher heute
18  Gestern
93348  seit 2014

Kostenloser PHP Counter